28. September 2016

ZU BESUCH AUF DER BURGERWOCHE MIT ZIEGENKÄSE-TOMATENCHUTNEY-GEMÜSE-VOLLKORNBURGER


Vor einiger Zeit bekam Madam Rote Rübe eine Einladung zu einer Burgerwoche. Die Freude darüber war groß, natürlich kreierte sie gleich leckere Rezepte rund um einen Burger, der Sandwich, Snack und Burger zugleich war. Das perfekte Mittagessen, Abendessen oder was immer Du begehrst.

Köstlich sättigend mit viel Gemüse in dem Bratling, vereint sich dieser mit Salat und Tomate, begleitet von einem pikant-süßen Tomaten-Chutney, gekrönt mit Ziegenschnittkäse und das alles zwischen einem selbstgebackenem fluffigen Dinkel-Vollkorn-Bun.
Halt etwas besonderes!

24. September 2016

PFÄLZER ZWETSCHGEN-HEFEKUCHEN - DAS SCHMECKT NACH HEIMAT



Noch ist Zwetschgenzeit! Direkt in den Mund wandern die kleinen blauvioletten Herbststars auf den Spaziergängen vorbei an alten Streuobstwiesen.

Von weitem leuchten Dir die Zwetschgen zwischen den Blättern hindurch entgegen. Wer mag da widerstehen, begeistert springt der Spaziergänger hin und pflückt sich eine Hand voll. Nun gilt es jede einzelne eroberte Zwetschge behutsam abzutasten. Die sich sehr weich anfühlen, leiden unter gewissen Bewohner, die wir garantiert nicht zum Munde führen wollen. Am besten ziehst Du alle  Früchte gewissenhaft auseinander. Ein Blick, aha, kein Eigenleben, und nun ab in den Mund.

17. September 2016

MIT MARINIERTEM HARZER KÄSE AUF DIE HEIMATLICHEN WIESN


Nicht jeder mag rohe Zwiebeln und Paprika, deshalb ist dieser marinierte Harzer Käse genial für Besuch. Die beiden Gemüsesorten vorher in der Marinade kurz dünsten, und der eingelegte Käse schmeckt noch nach Tagen sehr angenehm und mild, wenn er überhaupt so lange hält. Der manchmal unangenehme Zwiebelgeschmack lässt sich damit hervorragend umgehen.

13. September 2016

MIT KNACKIGEM PAPRIKA-STAUDENSELLERIE-SALAT UND BANANE IN DEN FRISCHKOST-HIMMEL



"Paprika und Staudensellerie mit Banane zusammen, das schmeckt wunderbar!!!" rufte sie mir von weitem entgegen.

Es war mal wieder soweit. Müllers Streuselchen kam hocherfreut mit einem neuen Salatrezept vorüber. Ihr bewährter Gesundheits-Wichtel hatte dieses ausgesprochen offenkundig in ihrer Küche auf die Arbeitsfläche gelegt.

Ein Salat, den sie bisher nicht kannte, der knackig frisch mit süßer Bananennote sie derart angenehm überraschte, dass sie gleich zwei Portionen verdrückte.

10. September 2016

PANZANELLA - TOSKANISCHER TOMATEN-BROT-SALAT - ZU SIMPEL? GENAU RICHTIG!



Du benötigst nur einige Scheiben altbackenes Brot, einige sonnengereifte Tomaten, ein bisschen Olivenöl. Zu simpel? Dann hast Du bisher nicht den legendären Brotsalat aus der Toskana gegessen. Ein Arme-Leute-Essen, bei dem wir wieder lernen, aus einfachen Zutaten und Resten etwas Schmackhaftes zuzubereiten.

Einst aus der Not geboren, nun zur Delikatesse hochgehoben.