KNUSPRIGES BAUERNSTUBEN-TOPFBROT MIT SAUERTEIG, SESAM UND MOHN



Kaum abgekühlt schnitt sich Herr Hansi Rübe einige Scheiben von dem frischen Bauernstubenbrot herunter, er konnte es nicht mehr abwarten, die knusprige Kruste hatte es ihm angetan. Kurz darauf atmete ich tief ein, neben Zwiebelgeruch floss eine typisch pfälzische Gewürzmischung an meine Nase. Voller Behagen strich er sich eine üppige Portion Pfälzer Leberwurst auf sein Brot  und schwärmte in den höchsten Tönen: "Fantastisch, mit Pfälzer Leberwurst schmeckt es besonders gut." Sprachs und nahm sich dazu eine dicke eingelegte Gurke.

Er und Madam schauten sich mit glücklich strahlenden Augen und kauenden Backen an. Begeistert beschlossen sie: "Das ist nicht das letzte Bauernstuben-Topfbrot!!!"

MOUSSE AU CAFÉ-CHOCOLAT - VERLIERE DEIN HERZ AN DEN FRANZÖSISCHEN DESSERT-KLASSIKER & "THE VERSATILE BLOGGER AWARD"



Ein Bissen, hmmmm, ich bin verliebt. Und das immer wieder neu, seit vielen Jahren. Adieu, liebe Selbstbeherrschung!
Sieh selbst, schau dir diese Mousse au Chocolat an! Ein Löffelchen davon auf deiner Zunge - langsam schmilzt es zart und schokoladig. Und nun bremse dich mal. Oh, diese Köstlichkeit. Halte deinen Löffel inne. Wo ist deine Disziplin? Weg ist sie. Hinweggezogen von dem Sog der süßherben Verführung.

Dazu gehört extra feine Zartbitterschokolade und natürlich die frischesten Eier von glücklichen Hühnern, sie verkörpern den Ursprung höchsten Schokoladencreme-Genusses. Bitte keine Kompromisse. Das Zusammenspiel dieser Zutaten mit Kaffee und Vanille zum zartschmelzenden Hochgenuss vollendet das französische Dessert.

Ach, übrigens, ein weiterer Hochgenuss, Britta von Geniesserle nominierte mich für den "The Versatile Blogger Award", herzlichen Dank dafür, liebe Britta. Und weil das so süß ist, passt es perfekt zu dem schokoladigen Thema. Du bist neugierig? Die tiefere Bedeutung 😉 des Awards lese nach dem Rezept.

PIKANTER TROCKENPFLAUMEN-WALNUSS-BROTAUFSTRICH MIT FRISCHKÄSE - SO WIRD DAS BRÖTCHEN LECKER



Oh, du mein Brotaufstrich, ich liebe dich. Schnell gezaubert, husch, husch in den Mixer, zehn Minuten später probierst du bereits einen pikanten, cremigen Aufstrich mit einer süßen Note.

Gesund und ohne zusätzliche Konservierungsstoffe, ohne Zucker und natürlich mit Liebe zubereitet, streichst du dir und deinen Gästen zum Frühstück wahren Wohlgeschmack aufs Brötchen.

APRIKOSE-SANDDORN-FRUCHTSCHNITTE - EIN REZEPT FÜR KLEINE KRAFTPAKETE


Fruchtschnitten sind einfach zuzubereiten und es gibt kaum etwas, das man sonderlich beachten müsste, bis auf die richtige Konsistenz natürlich. Nicht zu weich, nicht zu hart, streichfähig sollte sie sein, damit du später hübsche akkurate Fruchtschnitten vor dir liegen hast.

Glaube mir, hineinzubeißen in deinen selbstgemachten Fruchtriegel, zahlt sich mannigfaltig in ungetrübten Genuss aus. Ist er doch nussig, fruchtig, süß, lecker, handlich und weitgehend naturbelassen.

Obacht, jetzt behauptet Madam als Sanddornfreak völlig unbedarft, es ist die beste Fruchtschnitte, die ihr je zwischen die Zähne gelangte. Außerdem gut mitzunehmen, wenn mal wieder viel Bewegung angesagt ist. Unkompliziert in Butterbrotpapier einzuwickeln und falls zwischendurch die Kraftreserven zu Neige gehen, dann ist eine Fruchtschnitte angesagt. Fruchtschnitte macht den Tag.😀

Vor allem diese.

REZEPT FÜR EIN SAFTIGES ALEKEIER DINKELVOLLKORN-HAUSBROT MIT SAUERTEIG



"Hmmm, dieses Ciabatta würde ich gerne mal als Brot essen," begehrte Herr Rübe, wehmütig schaute er auf seine letzte Scheibe Ciabatta, dann vernichtete er sie genussvoll.
Natürlich bekam der so freudig bekehrte Vollkornesser seinen Wunsch erfüllt. Nachdem das Ciabatta (klick hier) in der Dinkel-Vollkorn-Version herrlich mundete, wandelte ich es ein wenig ab und backte es nun anstelle mit Olivenöl in einer butterigen Version in großen Brotbackformen nach.

Ergebnis: ein überaus lockeres und aromatisches Dinkelvollkornbrot. Gebacken in einer Alekeier Backstube, bei Madam Rote Rübe. Einfach unwiderstehlich!