ÜBER MADAM

Hallo und herzlich willkommen

Damit du auch weißt, mit wem du es zu tun hast: Hinter Madam Rote Rübe steckt das selbsternannte Landei Sigrid Schimetzky. In einem kleinen Dorf im Pfälzer Westrich lebt und träumt sie mit Mann, Hund und Katze.
Sei herzlich eingeladen, mit ihr das Geheimnis der Landlust mit seiner bunten Landküche zu entdecken. Es schmeckt soooo gut. Da wären: einfache Zutaten, köstliche Kindheitsgerichte, natürliches Essen, herrliche Vielseitigkeit, vegetarische und häufig vollwertige Rezepte sowie ländliche Eindrücke.
Dafür kommen hier auf dem Blog zusammen: Die Lust am Schreiben und Fotografieren, verbunden mit zahlreichen Kochlöffel-Erfahrungen als Hauswirtschaftsmeisterin, in Gastronomie und Ernährungskursen.


Und ganz neu im Bücherregal:

Aus der Kombination dieser Leidenschaften entstand ihr erstes Kochbuch "Köstlich kochen mit Ziegenkäse: Vegetarische Rezepte aus der Landhausküche. Regionale Vielfalt erhalten und genießen" *, veröffentlicht im pala-verlag, Darmstadt, 2016.

Ein Buch, das die Liebe zum Land und zu den Tieren mit feiner Esskultur und bewusstem Kochen vereint, garniert mit Geschichten aus längst vergangenen Tagen und Einblicken in den Alltag der Ziegenbauern. Dazu helfen warenkundliche Informtionen beim nächsten Einkauf im Hof- oder Bioladen und am Käsestand.

Was sie liebt
Um sie noch besser kennen zu lernen, hier einige kulinarische und ländliche Lieblingshöhepunkte in ihrem Leben.
Da wären:
  • der weltbeste Hafergourmetteller mit Zimt und Apfelmus
  • Ziegen in ihrer bunten Vielfalt und pikanter Ziegenkäse
  • Sonntagmorgen ein weiches Bio-Ei
  • Wochenmärkte in ihrer bunten Vielfalt
  • ihr lustiger Hund
  • frisch gepflückte Kirschen vom Baum
  • der Geruch von duftenden Kräutern
  • den Gemüsepflänzchen im Garten beim Wachsen zuzuschauen
  • nach Pilzen im Wald suchen
  • das Mahlen der Getreidemühle und der Geruch von frisch gebackenem Brot
  • ein warmes, kuscheliges Kaminfeuer und die Unterstützung ihres Mannes


Genauso liebt sie,
dass du hier bist, deine Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Kommentare. Unter MadamRoteRuebe@t-online.de kannst du ihr gerne schreiben. Vielen Dank dafür.

Oder verbinde dich mit ihr auf Facebook, Google+ und/oder Twitter.

Vielleicht hast du auch ein Rezept, von dem du begeistert bist. Gib dir einen Ruck, sie freut sich darauf.

Viel Spaß beim Reinschnuppern, Durchforsten und Köcheln wünscht dir

 





PS: Unter Bloggern ist ein respektvolles „Du“ üblich, was hier auf dem Blog seit dem 01.01.2017 in der neuen deutschen Rechtschreibung mit einem kleingeschriebenen "du" gepflegt wird. Es ist verständlich, dass das nicht jeder so toll findet, daher - wer in Kommentaren oder per E-Mail siezt, wird zurückgesiezt.

* Amazon Partnerlink